30 Tage Bellicon plus – Tag 6

Bellicon-Herausforderung Tag 6.

Aufgrund der Pause und der anstehenden längeren Abwesenheit vom Bellicon-Trainingsraum hätte ich nun heute auch noch sagen können, dass ich die Pause dann einfach bis nach der Rückkehr verlängern werde. Aber nein, auch das wollte ich nicht zulassen.

Ich habe also den früheren Morgen genutzt, bevor die Hitze zu groß wird.

Dieses Mal habe ich darauf geachtet, ein etwas anstrengenderes Training auf dem Bellicon zu machen. Nicht nur wippen und springen, sondern schnell auf der Stelle „laufen“ und die Knie sehr hoch ziehen, so dass die Beine schwer wurden.

Zeitaufwand:

15 Minuten Bellicon und die Zeit, die ich gebraucht habe, um 50 Bellicon-Squats zu machen.

Ergebnis:

Mir geht es einfach nur gut.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *